Bau und Energieberatung Passivhausplanung

 

Die vor-Ort-Energieberatung 

 

ist im Wesentlichen eine energetische Analyse ihrer Immobilie.

Vergleichen sie es mit der gründlichen Untersuchung beim Arzt, der daraufhin eine erforderliche und heilende Behandlungen einleitet.

 

In einem ersten Schritt wird der Ist-Zustand des Gebäudes, bzw. vornehmlich der Gebäudehülle, d.h. der Bauteile die den beheizten Bereich umschließen, 

- Außenwände, Dach, Fenster und Außentüren,

aufgenommen und dokumentiert.

Neben diesen Bauteilen, die dafür sorgen, das möglichst wenig Heizenergie ungenutzt die Gebäudehülle verlässt, werden die Komponenten, die Heizenergie erzeugen,

- die Heizungs- und die Warmwasserbereitunganlage,

so wie der momentane Energieverbrauch aufgenommen.

 

Im Folgenden wird in einer EDV - gestützten Berechnung der Energiebedarf des Ist-Zustandes, d.h. im momentanen Bestand des Hauses ermittelt, mit den Anforderungen der EnEV (Energieeinsparungsverordnung) verglichen und entsprechend eingestuft.

Jetzt können, auf diese Ergebnisse basierend, in einem Näherungsverfahren Verbesserungen berechnet werden, die sich zukünftig in

 

- der Einsparung von Energie und

- in einer Verbesserung der Behaglichkeit und somit

- der Wohnqualität niederschlagen.

 

Ein weiterer Punkt ist die Berücksichtigung des Nutzerverhaltens. Hierbei kann gezielt auf die Bedürfnisse der Bewohner eingegangen, diese Berücksichtigt und durch gezielte, z.B. dem Einsatz einer Warmwasser-Zirkulation, ggf. Energie eingespart werden.

 

Was nicht unbedingt offensichtlich ist wird im Zuge der Sanierungsplanung, d.h. Erarbeitung der Sanierungsvarianten aufgespürt und im weiteren berücksichtigt.

Das sind z.B. Schwachstellen in den Außenbauteilen, denen wir mit verschiedenen Untersuchungsmethoden zu Leibe rücken und "sichtbar" machen können.

 

Bitte erfragen Sie neben den Kosten für eine Beratung auch die Höhe der

Zuschüsse für die Beratung, die von der BAFA (Bundesamt für Ausfuhrkontrolle) zur Verfügung stellt, so wie Finanzierungsmöglichkeiten oder Zuschüsse durch die

Kfw-Bank.

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bau und Energieberatung / Passivhausplanung    Norbert.Stiederoth@gmx.de